Invitro studien devita ap + ritm + energy

Download
МОНИКИ_1.11.17_АНГЛИЙСКИЙ.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 1.8 MB
Download
МОНИКИ_презентация.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 6.0 MB

Testreihe der Medizinischen  Akademie in Astrakhan (Russland) mit Deta-Ritm und Deta Ap: 

An der Studie, die unter Aufsicht  eines Arztes und Dozenten der Akademie, Dr. A. Panov (Russland) durchgeführt wurde, nahmen insgesamt 33 Personen teil – 23 Kinder im Alter von 2-17 und 10 Personen im Alter von 30-59 Jahren:

• obere Atemwegsinfektion : 4 Patienten

• Herpes : 7 P.

• Chronischer Herpes : 7 P.

• Fußpilz (Tinea pedis) : 1 P.

• Nasopharyngitis ( Entzündung der Nase und des Rachens ausgelöst durch Candida ) : 2 P.

• Osteochondrosis der Hals- und Brustwirbelsäule : 4 P.

• Magen- Duodenitis (chronische Gastritis): 5 P.

• Dystonie (motorische Bewegungsstörungen neurologischen Ursprungs): 2 P.

• Diabetes mellitus Typ 2: 1 P.

 Nach nur 2-3 Tagen Bioresonanz Therapie mit dem DeVita Ap +Ritm verbesserte sich der Gesundheitszustand  bei 75 Prozent der  Probanden. Die gesamte  allgemeine Wirksamkeit aller Behandlungen betrug 97%. 

Es wurden keinerlei Nebenwirkungen von einem dieser Patienten berichtet.

 Quelle: http://deholding.gr/de/#home

************************************************************************************** ***********************************************************

 

Gynäkologische Testreihe mit dem DeVita Ap am  Medical College in  Nizhny Novgorod (Russland):

Unter der Leitung und Aufsicht von Prof. Sachob wurden im September 2009, 100 Frauen im Alter von 18-42 Jahren untersucht und behandelt. Die Untersuchungen ergaben folgende Diagnosen:

Adnexitis (Entzündung beider Eierstöcke) mit Infektionen von Chlamydien, Mykoplasmen , Ureoplasma , Cytomegalovirus , Herpes und HPV assoziiert.

Die Probanden wurden in 3 Gruppen unterteilt:

1.Behandlung mit dem  Deta AP – Erfolgsquote 85%

2.Behandlung mit dem Deta –AP zusammen mit verschreibungspflichtigen Medikamenten      Erfolgsquote 87,92 %

3. Behandlung nur mit den verschriebenen Medikamenten (Antibiotika, Antivirale Med.)  - Erfolgsquote 60-65%

Antibiotika schädigen den gesamten Organismus  - besonders die Darmflora! Daher bietet die Bioresonanz-Therapie mit dem DeVita Ap die optimale Alternative – sanft und ohne Nebenwirkungen!

 

 Quelle: http://deholding.gr/de/#home

*********************************************************************************

Testreihe mit Kinder, unter Aufsicht  des Leiters der Abteilung für Kinderheilkunde der Staatlichen Medizinischen Universität von Baschkortostan (Russland):

 

Krankheitsdiagnose: Kalzium-Stoffwechselstörungen

Beschwerden:            Schmerzen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen und Entzündungen.

Die Kinder wurden in zwei Gruppen unterteilt mit folgenden Ergebnissen:

        Behandlung ausschließlich mit dem Arzneimittel Calcemin – Erfolgsquote: 78,3%

        Behandlung ausschließlich mit dem  Deta - Ritm und Deta -AP –Bioresonanzgeräten, für zehn aufeinanderfolgende Tage  - Erfolgsquote: 91,6%

 

Die prozentuellen Ergebnisse verdeutlichen die Effizienz der Bioresonanz-Behandlung!

Die Schilddrüse ist die größte endokrine Drüse im menschlichen Körper und  befindet sich im vorderen Bereich des Halses. Ihr  Gewicht beträgt etwa 20 Gramm und besteht aus zwei Lappen,  welche durch den Isthmus verbunden sind. Jeder Lappen hat etwa die Größe von 5x3 x 1,5 cm. Bei einigen Menschen wird auch ein dritter Lappen ausgebildet der sog. Pyramidal- Lappen. Die Schilddrüse ist mit der Luftröhre und dem Ringknorpel verbunden und durch eine Kapsel (Faszie), umgeben. Zwei Hauptarterien sind für den Blutfluss der oberen und unteren Schilddrüse im Drüsen Bereich zuständig. Zahlreiche Adern bilden ein komplexes Geflecht auf der Drüsenoberfläche.    Mehr…

 

 

Die Pathologie der Schilddrüse umfasst:

1 ) Anomalien der Schilddrüsenentwicklung

 

2) Krankheiten, welche zu Schilddrüsenfehlfunktionen führen

 

3) Krankheiten, welche Hypothyreose (Überfunktion der Schilddrüse) verursachen

 

4) Thyreoiditis (Entzündung der Schilddrüse)

 

 5) Schilddrüsenkrebs

 

 

 

Eine  Schwellung der Schilddrüse signalisiert eine Fehlfunktion bzw. Erkrankung.  Normalerweise ist diese Drüse nicht tastbar, wenn aber signifikante Ausbuchtungen beim Schlucken zusammen mit dem Adamsapfel zu sehen sind, wird die Schwellung klinisch als Kropf bezeichnet. Dieser kann  auch nach innen wachsen und somit erst spät erkannt werden.

 

Sämtliche   Schilddrüsen Erkrankungen beeinträchtigen die Gesundheit. Eine unbehandelte Schilddrüsenentzündung kann zu Autoimmunerkrankungen führen.

 

Was bedeutet Autoimmunerkrankung und wie ist diese zu behandeln?

 


Bei einer Autoimmunerkrankung attackiert das Immunsysthem sich selbst - z.B. eines der Organe, weil dieses als Fremdkörper "erkannt" wird und nicht als ein körpereigener Teil. Auch die Schilddrüse kann Opfer eines solchen Angriffes werden.

 

 

" Autoimmun-Thyreoiditis ", besteht im Wesentlichen aus fünf folgenden schweren Krankheiten:

 

 

 

Thyreoiditis Hashimoto ( Ursache der Entstehung noch ungeklärt)

 

Subakute Thyreoiditis (ausgelöst durch Vieren) 

 

Akute Thyreoiditis (ausgelöst durch Bakterien) 

 

Post-Partum-Thyreoiditis (tritt meist durch die Hormonumstellung in der Schwangerschaft auf)

 

Thyreoiditis nach Radiojod- oder Strahlentherapie

 

 

Oben genannte Krankheiten verursachen eine kontinuierliche Zerstörung der Schilddrüsenzellen, wodurch in der Folge immer weniger Hormone gebildet werden.  Falls sich der Patient keiner Behandlung unterzieht, wird die Drüse vollständig zerstört und Symptome wie Atemnot, Übergewicht, Verstopfung und verschiedene Herzbeschwerden treten auf.

 

Einen ähnlichen Krankheitsverlauf weist  Morbus Basedow mit Symptomen von Hyperthyreose auf.
Vererbung, Umweltfaktoren, Keime, permanenter Stress und Rauchen sind die Hauptursachen dieser Erkrankung.

 

 

DeVita Ap und Ritm  sind spezialisiert auf die Beseitigung von Parasiten und pathogenen Keimen im Körper und hervorragend geeignet zur Behandlung von Angstsymptomen, Suchtsymptomen und anderen psychischen Problemen.

 

 

Die Bioresonanz Geräte von Deta Elis bekämpfen nicht die Symptome sondern  lösen das Problem an der Wurzel ihrer physischen Entstehung. Dieses umfassende Konzept basiert auf der Grundlage jahrzehntelanger wissenschlicher Forschung.